Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Stressmessung über 24 Stunden, K3 Stressmeßgerät

Biofeedback/Neurofeedback 

Hypnose

Autogenes Training

Progressive Muskelentspannung

Katathymes Bilderleben

Achtsamkeitstraining

 

Paarseminare

Informationsabende (Angststörung/Depression/Zwänge)

Wochenendseminare zu unterschiedlichen Themen Bsp. Wieso JA sagen wenn ich NEIN meine

I.S.T. Intensives Selbstsicherheitstraining etc.

 

NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU

Ab November 2019 starten wir ein Prävention (Pilot) Projekt. 

Für eine intensive Psychotherapie (VT) werden jeweils 3 - 6 Patienten  in ein 3 wöchiges Vollzeitprogramm (21Tage) gleichbleibend-, ortsfest aufgenommen.

Das Konzept besteht darin, Patienten in ihrer Ganzheit und Individualität zu stärken und zu unterstützen.

Somit das Individuum wieder in seinem individuellen Privaten- und Berufsfeld wahrhaftig  authentisch und kongruent zu integrieren.

Neben einer täglichen Morgen-und Abendrunde/Entspannungseinheiten/Beschäftigungseinheiten/Aussenaktivitäten und Sport werden

3 Einzelgespräche /Woche und 2 Themenzentrierte Gruppen/Woche angeboten.

Mahlzeiten werden gemeinsam eingenommen.

Die Zimmerunterkunft ist in jeweils Einzelzimmern auf dem Gelände, was sich auf 5000qm erstreckt.

Eine Kostenzusage der Psychotherapie (alle Kassen und privat) und der Unterkunft muss , vor Aufnahme, vorliegen.

 

Bei Interesse melden Sie sich rechtzeitig persönlich zu einem Vorgespräch, Dienstags 9.00 - 14.00 Uhr in unserer Anmeldung im PPZ, Hainhopenweg 1, 31832 Springe-Bennigsen.